Mittwoch, 19. August 2015

Nachzucht Versuch Nr. 17



Der Nachzucht Versuch Nummer 16 läuft noch - die beiden letzten larven läufen fit und fidel durchs Übergangsbecken.

Heute waren wieder Larven in den Meerwasserbecken. Ja, in beiden. Und es traf mich, obwohl ich es längst besser wissen müsste, überraschend.

Es kreisel nun ca. 300 Larven (C. purpureus oder C. rugosus) in linken Kreisel. Und ca. 300 Larven (vermutlich C. clypeatus) im rechten Kreisel.

(Bilder folgen)

-------------------------------------------------------------------------------------

Technik / Aufbau / Plan:
  • 2 Kreisel (je ca. 5 Liter)
  • Betrieben mit Luft (je ein Luftröhrchen mit Schlauch an Luftpumpe)
  • Red Sea Salz (36 g/L) in destilliertem Wasser. Täglich frisch aufgesetzt
  • Temperatur 26°C
  • täglicher Wasserwechsel > 50 %
  • tägliche Reinigung
  • LED Meerwasser Leuchte (Dauer: 24/7)
Futter: INVE Artemia 430; Ocean Nutrition Artemia Baby Shrimps; Artemio Fluid

Diese mal werden wir keine Rondomatics einsetzen, da die tägliche separate Artemia Fütterung beim Versuch Nr. 16 ausreichte. Auch wird kein Algenkonzentrat genutzt.

 -------------------------------------------------------------------------------------

 Larven aus dem großen Pool:

kurz vor dem Umsetzen in den Kreisel
das ist nur ein Teil der restlich Larven aus dem großen Pool
sind sehr hell und haben bunte Flecken
vermutlich sind es C. clypeatus Larven

-------------------------------------------------------------------------------------

Larven aus dem kleinen Pool:

kurz vor dem Umsetzen in den Kreisel
die restlichen Larven - sind nicht so viele
sie sind deutlich orange.
Art noch unklar

Die Kreisel kreiseln wieder