Montag, 21. März 2016

es sind ... Coenobita bee .. Coenobita bumblebee!

HA! Rätsel gelöst. Es sind Coenobita bee bzw. C. bumblebee!

eine ganz neue Züchtung! Da können C. vioalscens zebra sunset oder gar C. brunneus einpacken ;)

C. bumblebee aka C. halloweeny

Es hat sogar nen Stachel! Also definitiv C. (bumble-)bee!
C. bumblebee aka C. halloweeny

... oder aber es ist tatsächlich ein C. purpureus getarnt als Hummel.
C. bumblebee aka C. halloweeny

Aber mal Spass beiseite...
Es scheint als hätte ich einiges Durcheinander gebracht .. oder Demenz ;)

Damals ging ich von folgendem aus:

Versuch Nr. 17: (zeitgleiche Larven)
  • Larven aus dem großen Doppel-Terra: C. clypeatus
  • Larven aus dem kleinen Doppel-Terra: C. rugosus oder C. purpureus
Versuch Nr. 18:
  • Larven aus dem großen Doppel-Terra: C. violascens
Versuch Nr 19:
  • Larven aus dem kleinen Doppel-Terra: C. rugosus



Es sind auf jeden Fall viele C. violascens dabei. Daher denke ich, dass es aus beiden Larvenwürfen welche geschafft haben. Und so wie es aussieht C. purpureus.
Dazu noch einer bei dem ich denke, es könnte ein C. rugosus sein.

Daher könnte es wie folgt aussehen:

Versuch Nr. 17: (zeitgleiche Larven)
  • Larven aus dem großen Doppel-Terra: C. violascens (recht sicher)
  • Larven aus dem kleinen Doppel-Terra: C. purpureus (recht sicher)
Versuch Nr. 18:
  • Larven aus dem großen Doppel-Terra: C. violascens (recht sicher)
Versuch Nr 19:
  • Larven aus dem kleinen Doppel-Terra: C. rugosus (nicht sicher)