Dienstag, 14. Juni 2016

Foto Update: Die 4. und 5. Nachzuchten

... es wird mal wieder Zeit für ein paar Bilder der 4. und 5. Nachzuchten. 

Es ist wieder erstaunlich, wie unterschiedlich sich alle entwickeln.Zumindest bei den C. violascens sind die Größenunterschiede sehr deutlich.
Für mich sieht es so aus, als ob sich die C. purpureus schneller entwickeln. Sie sind allerdings auch ein paar Tage älter. Sie wachsen dafür später nicht mehr so schnell, wie die C. violascens.

Bisher kann ich noch nicht sagen, ob noch alle leben. Sie zeigen sich nicht mehr so oft wie am Anfang. Und sie wechseln häufig die Häuser. Daher kann auch auch nicht sagen, wer wer ist.
Bei den C. purpureus kann ich gut erkennen, dass sie unterschiedliche Färbungen haben. Bläulich, beige und rosa. Genauso wie die adulten Tiere. (Wobei das bedeuten könnte, dass mehr als ein Weibchen Eier gelegt hat...)


Hier ein paar der 4. Nachzuchten: C. purpureus:
C. purpureus (Mai 2016)

C. purpureus - alle drei in etwas gleich groß (Mai 2016)

schon deutlich gewachsen C. purpureus (Juni 2016)

C. purpureus auf einem Himbeerblatt (Juni 2016)

dieser is etwas kleiner -C. purpureus auf einem Himbeerblatt (Juni 2016)

-----------------------------------------------------------

 Und hier die 5. Nachzuchten: C. violascens
ein mittlerere C. violacens (April 2016)

dieser ist sehr rot (April 2016)

ein größerer - relativ hell (April 2016)

ein recht großer - es könnte eventuell sogar Red oder Belly (die 3. Nachzchten) sein

ein kleiner - es könnte der vom zweiten C. violascens Bild sein (Juni 2016)